Die schriftliche AEVO-Prüfung

AEVO-Prüfung
Lesezeit: 3 Minuten

Die schriftliche AEVO-Prüfung als PC-Prüfung

Die schriftliche AEVO-Prüfung wird bei vielen IHKs als PC-Prüfung abgenommen. Ferner dauert sie max. 180 Minuten und besteht aus ca. 70 – 80 Fallaufgaben mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten. Zudem sind die Prüfungsaufgaben als Single-Choice und Multiple-Choice gestaltet. Auf jeden Fall empfehle ich Ihnen im Vorfeld einmal 180 Minuten am Stück Prüfungsaufgaben zu lösen. Dadurch erleben Sie einen praktischen Eindruck für Ihre Prüfungssituation. Wo aber bekommen Sie nun Prüfungsaufgaben zum trainieren her?

 

Fachbücher mit Übungsaufgaben zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung

Um im Prüfungs-Training zu bleiben macht es Sinn, täglich Aufgaben zu lösen. Schließlich gibt es jede Menge AEVO-Fachliteratur (siehe Blogbeitrag: Kurze Einblicke in den Wald der AEVO Literatur). Empfehlenswert sind zum Beispiel folgende Aufgabenbücher:

Kompaktwissen AEVO: Übungsaufgaben vom Bildungsverlag EINS – 17,50 Euro

Dieses 95-seitige Übungsbuch von Peter Jacobs und Michael Preuße ist in Anlehnung an das Arbeitsbuch „Kompaktwissen AEVO“ entstanden. Es bietet 247 Übungsaufgaben mit passenden Lösungen zur gezielten Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung. Dabei sind die Aufgaben nach den vorgeschriebenen vier Handlungsfeldern gegliedert. Obwohl die Aufgaben nicht den original Prüfungsaufgaben der AEVO-Prüfung entsprechen, ermöglichen sie dennoch eine sehr gute Vorbereitung auf die Prüfung. Das trainiert auf jeden Fall für die schriftliche Prüfung.

Die Ausbilder-Eignung

Die Ausbilder-Eignung vom Kiehl Verlag – 34,80 Euro

Das 436-seitige Buch von Wolfram Küper und Amaya Mendizàbal erscheint seit mehr als vier Jahrzehnten. Schließlich handelt es sich im bewährten Standardwerk um das Basiswissen für Prüfung und Praxis der Ausbilder/innen. Dabei wird jede Auflage gründlich überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Wie viele andere AEVO-Fachbücher fußt auch dieses auf der aktuellen AEVO, der AMVO und den Vorschriften des Berufsbildungsgesetzes. Nebenher berücksichtigt das Buch auch immer den aktuellen Rechtsstand.

 

Die Ausbildereignungsprüfung

Die Ausbildereignungsprüfung vom Kiehl Verlag – 25,90 Euro

Dieses 351-seitige Fachbuch von Adalbert Ruschel ist eine ideale Prüfungsvorbereitung. Es eignet sich sehr gut zum Nachlernen und Vertiefen des Stoffes aus Lehrgängen als auch zum Selbststudium. Fallstudien, Rollenspiele, Multiple-Choice-Aufgaben und drei komplette Aufgabensätze mit über 180 Aufgaben inklusive Lösungen helfen, sich optimal auf den schriftlichen Teil der Prüfung vorzubereiten. Abgerundet wird das Buch durch Skizzen für praktische Unterweisungen und Beispiele für Präsentationen von Ausbildungssituationen für den praktischen Teil der Prüfung.

Top AEVO Prüfungsbuch

Top-Aevo Prüfungsbuch von Claus-Günther Ehlert – 16,95 Euro

Dieses Buch beinhaltet 250 Testaufgaben zur Prüfungsvorbereitung Ausbildung der Ausbilder / AdA auf 100 Seiten. Weiterhin 2 Unterweisungsentwürfe und 40 mögliche Fragen der Prüfer zur Unterweisung / Präsentation inkl. Antwortvorschläge. Alternativ steht es für 7,90 Euro als E-book (PDF-Datei) zur Verfügung. Das Buch dient zur Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung. Es soll das erlernte Wissen überprüfen und Schwachstellen aufdecken, die mit einem Fachbuch dann nachgearbeitet werden können. Gleichzeitig wird der Umgang mit programmierten Fragen geübt.

AEVO-Prüfung

Ausbildung der Ausbilder über DIHK Bildungs GmbH – 17,90 Euro

Diese Prüfungsvorbereitung nach Rahmenplan 2009 beinhaltet 142 Seiten und ist über http://www.dihk-bildungs-gmbh-shop.de bestellbar. Hier gelangt man Schritt für Schritt und mit vielen Tipps zur optimalen IHK-Prüfungsvorbereitung. Das Besondere sind die kommentierten Original-Prüfungsaufgaben für alle Prüfungsbereiche. Zum Beispiel: Wie lese, verstehe und gliedere ich diese Aufgabe richtig? Auf welche Formulierungen/Schlüsselbegriffe muss ich besonders achten? Wie baue ich einen sinnvollen Lösungsweg auf?

 

Auch eine App gilt als Lernform für die Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung

Mobiles Lernen verändert die Lernkultur. Das gilt auch für die Vorbereitung auf die schriftliche AEVO-Prüfung. Schließlich ist das Lernen mit Tablet PC und Lern-App`s aus der beruflichen Weiterbildung nicht mehr wegzudenken.

Um im Prüfungs-Training zu bleiben macht es Sinn, täglich Aufgaben aus der App zu lösen. Von unterwegs aus, zum Beispiel in der Bahn auf dem Weg zu Arbeit, ist es möglich, schnell mal 20 Fragen zu beantworten. Unter dem Strich kommt da jede Menge Wissensvorsprung heraus. Kurzum, es macht auch die Wissensvermittlung effizienter, individueller und flexibler. In meinen Blogbeitrag: „Lernen in der App für die AEVO-Prüfung“ gibt es jede Menge Tipps rund um die AEVO-Apps. Empfehlenswert sind zum Beispiel folgende Apps:

 

AEVO Prüfungsvorbereitung von Lars Reulecke – 7,89 Euro

ReuleckeAppDiese App ist sehr gut geeignet, um sich auf die schriftliche AEVO-Prüfung vorzubereiten. Sie enthält über 800 Fragen. Des weiteren die Rubriken: „Prüf mich“ Test mit 49 Fragen, „Schnelltest“ Test mit 20 Fragen, Auswertung, Falsch gedacht und Prüfungstipps. Inzwischen haben sehr viele meiner Teilnehmer in meinen AEVO-Vorbereitungskursen diese App genutzt. Danach haben sich die meisten positiv darüber geäußert und sich sicherer in der Prüfung gefühlt.

 

AEVO-IHK von DIHK Bildungs GmbH – 6,99 Euro

DIHKEin ansprechendes Foto als Startbild macht neugierig. Bevor man wild loslegt, kann man hier eine sehr gute Hilfe-Sitemap besuchen. In den Handlungsfeldern verstecken sich insgesamt 321 Fragen im Trainings- oder Testmodus unter der Haube. Falls man einen Begriff nicht gleich zur Hand hat, hilft ein Glossar auf jeden Fall weiter. Unter dem Strich eine sehr gut strukturierte App mit didaktisch gutem Hintergrund und flexiblen Einstellungsmöglichkeiten.

 

AEVO Held Prüfungsvorbereitung von Superdelta – 4,99 Euro

AEVO-HeldWas wir hier sehen ist ein einfacher Bildschirm, grauer Hintergrund und oben der Held. Im Folgenden stehen zwei 2 Module zur Verfügung: 1. Lernmodul mit 10, 30 oder 50 zufälligen Fragen und 2. Prüfungsmodul mit 70 zufällig ausgewählte Fragen und einer maximalen Zeit von 180 Minuten. Insgesamt stehen über 300 Fragen zur Verfügung. Zum Abschluss zeigt schließlich eine Auswertung an, ob man ein Held ist ?

 

Nutzen Sie auch die Originalprüfungsaufgaben (DIHK) als Testlauf

Für die inhaltliche Vorbereitung auf die schriftliche AEVO-Prüfung stellt der DIHK einen Aufgabensatz mit 26 Originalprüfungsaufgaben zur Verfügung, um die PC-Prüfungen kennenzulernen. Nutzen Sie unbedingt diese Möglichkeit, um zu trainieren. Hier die URL: https://www.dihk-bildungs-gmbh.de/innovativ-pruefen/

Tags:
,
« Vorheriger Post: – Nächster Post: »
Keine Kommentare

Kommentar schreiben