Einblicke in die AEVO Literatur

AEVO Literatur
Lesezeit: 7 Minuten

Die Auswahl der AEVO Literatur ist groß

Kennen Sie das Lehren nach einem Fachbuch? Das heißt, dass der Dozent sein Seminar nach einem ganz bestimmten Fachbuch ausrichten soll. Kurzum, alle Kursteilnehmer erhalten dann das besagte Fachbuch als Skript und los gehts. Davon ist auch so manch ein AEVO-Seminar betroffen. Als erfahrender Trainer habe ich demzufolge jede Menge an AEVO Literatur kennen gelernt. Allerdings war mir diese Vorgehensweise zu einschränkend in meiner eigenen Didaktik. Demzufolge habe ich dann über die Jahre meine eigenen Skripte für meine Teilnehmer verfasst. Im Gegensatz zu den einzelnen Fachbüchern werden meine Skripte von den Teilnehmern als ganzheitlich, einfach und praktisch anwendbar bewertet. Dennoch habe ich viel gelernt aus der bekannten AEVO Literatur. 12 der 16 der folgenden Fachbücher habe ich persönlich durchgearbeitet. Mein Fazit: Es lässt sich mit allen die AEVO-Prüfung bestehen.

Handlungsfeld Ausbildung vom Feldhaus Verlag – 34,80 Euro

Feldhaus

Diese umfangreiche 388-seitige Arbeitsmappe zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung ist im Ringeinband inkl. Ordner erhältlich. Die Autoren sind Hans Schlotthauer und Andreas Eiling. Überdies wird die Arbeitsmappe immer wieder aktualisiert und entspricht den Anforderungen der AEVO und der AMVO. Sie vermittelt die Grundlagen zum Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung in einer kompakten Form und eignet sich zur besonders effektiven Prüfungsvorbereitung und als ein Leitfaden für die Ausbildungspraxis.

 

 

Prüfungs-Check Ausbildereignung vom Feldhaus Verlag – 23,80 Euro

Prüfungscheck

Auf 144 Seiten haben Hans Schlotthauer und Andreas Eiling rund 215 prüfungsrelevante Aufgaben inklusive Lösungen und Erläuterungen aus allen Handlungsfeldern verfasst. Damit sollte die notwendige Sicherheit für eine erfolgreiche Prüfung gegeben sein. Übrigens, das Übungsbuch besteht aus zwei Teilen. Erstens der Aufgabenteil, der alle Fragen von den allgemeinen Grundlagen bis zur Beendigung der Ausbildung beinhaltet. Und zweitens der Lösungs- und Erläuterungsteil. Je nachdem gibt es hier für jede falsche bzw. richtige Antwort einer Aufgabe nützliche Hinweise und Begründungen.

 

 

Kompaktwissen AEVO vom Bildungsverlag EINS – 27,95 Euro

Kompaktwissen 1

Dieses Arbeitsbuch von Peter Jacobs und Michael Preusse vermittelt alle Lerninhalte der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen, die für das erfolgreiche Bestehen der Ausbildereignungsprüfung relevant sind. Es enthält 194 Seiten und erleichtert eine zielorientierte Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung. Unter dem Strich orientiert es sich an den vier Handlungsfeldern: Ausbildungsvoraussetzung prüfen, Ausbildung vorbereiten, durchführen und abschließen. Fazit: Klein, handlich und mit praxisorientierten Fallbeispielen. Ein Arbeitsbuch also.

 

 

Kompaktwissen AEVO: Übungsaufgaben vom Bildungsverlag EINS – 17,50 Euro

Kompaktwissen 2

Dieses 95-seitige Übungsbuch von Peter Jacobs und Michael Preuße ist in Anlehnung an das Arbeitsbuch “Kompaktwissen AEVO” entstanden. Es bietet 247 Übungsaufgaben mit passenden Lösungen zur gezielten Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung. Dabei sind die Aufgaben nach den vorgeschriebenen vier Handlungsfeldern gegliedert. Obwohl die Aufgaben nicht den original Prüfungsaufgaben der AEVO-Prüfung entsprechen, ermöglichen sie dennoch eine sehr gute Vorbereitung auf die Prüfung. Das trainiert auf jeden Fall für die schriftliche Prüfung.

 

 

Praktische Ausbildereignungsprüfung vom Kiehl Verlag – 22,90 Euro

Hankofer

Dieses 165-seitige Taschenbuch von Sina Dorothea Hankofer enthält 15 kommentierte Original-Unterweisungsentwürfe aus AEVO-Prüfungen. Das gibt Sicherheit in der eigenen Prüfungsvorbereitung. Schließlich soll das Buch helfen, die praktische Durchführung der Ausbildungssituation optimal vorzubereiten. Die Autorin ist selbst Prüferin und bewertet jedes Konzept. Gute und schlechte Beispiele zeigen, welche Verbesserungen es gibt. Checklisten sowie Gliederungs- und Formulierungshilfen unterstützen anschließend dabei, das Gelesene in die Praxis umzusetzen.

 

 

Die Ausbilder-Eignung vom Kiehl Verlag – 34,80 Euro

Ausbilder-Eigung

Das 436-seitige Buch von Wolfram Küper und Amaya Mendizàbal erscheint seit mehr als vier Jahrzehnten. Schließlich handelt es sich im bewährten Standardwerk um das Basiswissen für Prüfung und Praxis der Ausbilder/innen. Dabei wird jede Auflage gründlich überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Wie viele andere AEVO-Fachbücher fußt auch dieses auf der aktuellen AEVO, der AMVO und den Vorschriften des Berufsbildungsgesetzes. Nebenher berücksichtigt das Buch auch immer den aktuellen Rechtsstand.

 

 

Die Ausbildereignungsprüfung vom Kiehl Verlag – 25,90 Euro

Ausbildereignungsprüfung

Dieses 351-seitige Fachbuch von Adalbert Ruschel ist eine ideale Prüfungsvorbereitung. Es eignet sich sehr gut zum Nachlernen und Vertiefen des Stoffes aus Lehrgängen als auch zum Selbststudium. Fallstudien, Rollenspiele, Multiple-Choice-Aufgaben und drei komplette Aufgabensätze mit über 180 Aufgaben inklusive Lösungen helfen, sich optimal auf den schriftlichen Teil der Prüfung vorzubereiten. Abgerundet wird das Buch durch Skizzen für praktische Unterweisungen und Beispiele für Präsentationen von Ausbildungssituationen für den praktischen Teil der Prüfung.

 

 

Top-Aevo Prüfungsbuch von Claus-Günther Ehlert – 16,95 Euro

Top AEVO

Dieses Buch beinhaltet 250 Testaufgaben zur Prüfungsvorbereitung Ausbildung der Ausbilder / AdA auf 100 Seiten. Weiterhin 2 Unterweisungsentwürfe und 40 mögliche Fragen der Prüfer zur Unterweisung / Präsentation inkl. Antwortvorschläge. Alternativ steht es für 7,90 Euro als E-book (PDF-Datei) zur Verfügung. Das Buch dient zur Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung. Es soll das erlernte Wissen überprüfen und Schwachstellen aufdecken, die mit einem Fachbuch dann nachgearbeitet werden können. Gleichzeitig wird der Umgang mit programmierten Fragen geübt.

 

 

Sackmann: Ausbildung der Ausbilder von Verlagsanstalt Handwerk – 18,80 Euro

Sackmann

Das Lehrbuch für die Meisterprüfung Teil IV: Berufs- und Arbeitspädagogik, Ausbildung der Ausbilder mit CD-ROM von vielen Autoren enthält 312 Seiten. Die Vorschriften für die Berufs- und Arbeitspädagogik in Teil IV der Meisterprüfung wurden an die neuen Regelungen der AEVO angepasst; sie gelten seit 1. Januar 2010. Diejenigen, die sich für die verantwortungsvolle Aufgabe als Ausbilder qualifizieren und vorbereiten wollen, finden in dieser neuesten Auflage des Lehrbuches das notwendige Wissen für die Ablegung der Prüfung, aber auch Hilfestellung für die spätere Tätigkeit im Betrieb.

 

 

Einfach Ausbilder werden von Independently published – 8,99 Euro

Einfach Ausbilden

Dieses 167-seitige Taschenbuch von Benjamin Schollän und Erik Hopfgarten wurde in Zusammenarbeit mit Lernenden erstellt, welche zu dieser Zeit auf Ihre Prüfung vorbereitet wurden. Zusätzlich wurde eng mit IHK-Prüfern zusammengearbeitet, um eine prüfungsorientierte Vorbereitung zu ermöglichen. Es enthält 23 mögliche Fragen aus der praktischen Prüfung, zusammengestellt von Mitgliedern des IHK-Prüfungsausschusses aus mehreren Bundesländern. Die Autoren aktualisieren das Buch in regelmäßigen Abständen, um eventuelle Lehrplanänderungen direkt einzupflegen.

 

 

AEVO-Lernkartei von memoPower – 39,95 Euro

AEVO-Lernkartei

Die 380 Lernkarten von Reinhold Vogt decken die Ausbildereignungsprüfung / AdA-Prüfung / Ausbilderprüfung komplett ab. Sie ermöglichen ein besonders wirkungsvolles und Zeit sparendes Wiederholen der Inhalte eines Ausbilderseminars. Mehrere Tausend Prüflinge sollen sich damit bereits auf die Prüfung vorbereitet haben. Der Herausgeber der AEVO-Lernkartei führt seit vielen Jahren AEVO-Vorbereitungsseminare durch.

 

 

Der Ausbilder im Betrieb von Weber & Weidemeyer – 33,00 Euro

Grasmeher

Das 268-seitige Werk ist von Hans P. Freytag und Hermann Grasmeher geschrieben. Es enthält die notwendigen und prüfungsrelevanten rechtlichen, pädagogischen, psychologischen und politischen Grundlagen der Ausbildung. Ob mit oder ohne Lehrgang, “Der Ausbilder im Betrieb” ist sowohl für die Prüfungsvorbereitung als auch für den Ausbilder als Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit eine verlässliche Grundlage. Besonderer Wert wird auf ein ausführliches Rechtskapitel gelegt, da gerade Ausbilder in kleineren und mittleren Unternehmen oft schnelle Hilfe im Alltag benötigen.

 

 

AEVO Kompass über DIHK Bildungs GmbH – 19,95 Euro

AEVO Kompass

Der ‘AEVO-Kompass’ erläutert Begriffe rund um das Thema Ausbildung der Ausbilder von A wie Abmahnung über H wie Halo-Effekt bis Z wie Zwischenprüfung. Wirtschaftsgrafiken und Abbildungen verdeutlichen Zusammenhänge. Mit dem Nachschlagewerk wird eine größtmögliche Einheitlichkeit bei der Verwendung von AEVO-Begriffen angestrebt. Zielgruppen sind die AdA-Lehrgangsteilnehmer, Dozenten, Prüfer und regionalen Bildungsträger. Das Nachschlagewerk enthält über 620 Begriffe der AEVO und ist 100 Seiten stark.

 

 

Ausbildung der Ausbilder über DIHK Bildungs GmbH – 17,90 Euro

DIHK - 1

Diese Prüfungsvorbereitung nach Rahmenplan 2009 beinhaltet 142 Seiten und ist über http://www.dihk-bildungs-gmbh-shop.de bestellbar. Hier gelangt man Schritt für Schritt und mit vielen Tipps zur optimalen IHK-Prüfungsvorbereitung. Das Besondere sind die kommentierten Original-Prüfungsaufgaben für alle Prüfungsbereiche. Zum Beispiel: Wie lese, verstehe und gliedere ich diese Aufgabe richtig? Auf welche Formulierungen/Schlüsselbegriffe muss ich besonders achten? Wie baue ich einen sinnvollen Lösungsweg auf?

 

 

Rechtsfälle der AEVO über DIHK Bildungs GmbH – 19,80 Euro

Rechtsfälle

Auf 101 Seiten bietet ‘Rechtsfälle der AEVO’ eine Fülle von Beispielfällen, in denen rechtliche Grundprobleme der dualen Ausbildung aufgegriffen werden.Dabei geht der Band über das hinaus, was in der AEVO-Prüfung thematisiert wird. Wer sich speziell auf die rechtlichen Fragen rund um die AEVO-Prüfung vorbereiten möchte und sich mehr Sicherheit bei Rechtsfragen wünscht, wird in diesem Band fündig werden. Aus Rechtsproblemen resultierende pädagogische Konsequenzen werden nur am Rande behandelt, da sich auf die rechtliche Grundlage konzentriert wird.

 

 

Ausbilderhandbuch von DIHK Bildungs GmbH – 29,90 Euro

Unter dem Strich bietet das Ausbilderhandbuch wesentliche Inhalte der Wissensdatenbank mit zusätzlichen Checklisten und wichtigen ergänzenden Informationen rund um die Ausbildung. Dabei sind alle Inhalte konkret und punktgenau zugeschnitten auf die „Knackpunkte“ in der betrieblichen Praxis. Mit anderen Worten, ein Blick in das nach Schlagwörtern von A bis Z sortierte Inhaltsverzeichnis genügt, und jeder findet hier das Thema, um das es sich bei ihm gerade dreht. Es ist für 29,90 Euro über den IHK-Webshop unter www.dihk-bildungs-gmbh-shop.de erhältlich.

Tags:
,
« Vorheriger Post: – Nächster Post: »
Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen