Schriftliche AEVO Prüfung 2021

Was ist Neu in der schriftlichen AEVO Prüfung 2021? Inhaltlich gibt es jede Menge Stoff zum Lernen. Es geht darum, genau zu wissen was prüfungsrelevant in der AEVO Prüfung ist.

AEVO Prüfung 2021

Was ist neu in der AEVO Prüfung 2021?

In diesem Beitrag geht es um die Gewichtung der Themen in der schriftlichen Prüfung seit dem 01. Januar 2021

Die schriftliche AEVO-Prüfung dauert maximal 180 Minuten und besteht aus ca. 70 programmierte Fallaufgaben. Also Single – oder Multiple-Choice zum Ankreuzen.

Inhaltlich gibt es jede Menge Stoff zum Lernen. Das Problem dabei ist es genau zu wissen was nun prüfungsrelevant ist.

Wer sich auf die schriftliche AEVO-Prüfung vorbereitet, der sollte sich auf jeden Fall die neue Gewichtung der 4 Handlungsfelder nach der Ausbildereignungsverordnung anschauen. Denn hier hat sich einiges geändert.

AEVO 2021

Was sind die Inhalte in den 4 Handlungsfeldern?

Im Handlungsfeld 1 geht es um das Thema: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen mit einer Gewichtung von 24% in der schriftlichen Prüfung. Die Themen sind: duale Berufsausbildung, Personalplanung mit Azubis, Kosten der Ausbildung, Ausbildungsordnungen, Beteiligte an der Ausbildung und die Kammern, Gesetze, wie das BBiG, Jugendarbeitsschutzgesetz oder Betriebsverfassungsgesetz und die Eignung für Betrieb und Ausbilder.

Im Handlungsfeld 2 heißt es: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken. Hier liegt die Gewichtung bei 26%. Die Themen sind: Ausbildungsplanung, Betriebsverfassung und Jugend- und Auszubildendenvertretung, Kooperation zur Berufsschule, Ausbildungsmarketing, Auswahl und Einstellungen von Azubis, Pflichten aus dem Berufsausbildungsvertrag und Ausbilden im Ausland.

Das 3. Handlungsfeld ist mit 36% das Größte. Hier geht es um die Überschrift: Ausbildung durchführen. Die Themen sind: Probezeit und Beurteilung, Motivation und Lernförderung, Feinlernziele und Lernbereiche, Ausbildungsmethoden, Lernprobleme und Konfliktlösung, Lernerfolgskontrollen und interkulturelle Kompetenzen.

Handlungsfeld 4 ist das kleinste mit 14%. Da heißt es: Ausbildung abschließen. Die Themen sind: Abschlussprüfungen für Azubis, Ausbildungszeugnisse, Kündigung und Verlängerung des Ausbildungsverhältnisses und Weiterbildungsmöglichkeiten für Azubis nach der Ausbildung.

 

Video: Auf welche Themen soll man sich vorbereiten?

 

Wie genau sehen nun die Fragen in der schriftlichen AEVO-Prüfung aus? Damit Sie einen Eindruck haben, was in der schriftlichen AEVO-Prüfung auf Sie zukommt, habe ich jeweils 3 Prüfungsfragen aus jedem Handlungsfeld, also insgesamt 12 Prüfungsfragen inkl. den richtigen Antworten in 4 Blog-Beiträgen zusammengefasst.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen