Welche Personalaufgaben zentral oder dezentral?

Hallo an alle Personalfachkaufleute. Aus dem Handlungsfeld 1 gehen wir heute der Frage auf den Grund: Welche Personalaufgaben sollten zentral / dezentral erbracht werden?

Personalaufgaben zentral dezentral

Geht es um die Vorteile von Personalaufgaben, die zentral oder dezentral erbracht werden?

Silke: Geht es heute um die Vor- und Nachteile einer zentralen oder dezentralen Organisation?

Andreas: Es geht heute weniger um die Zentralisierung versus Dezentralisierung der Personalabteilung in einem Unternehmen. Sondern eher darum, welche Aufgaben der Personalabteilung zentral oder dezentral erbracht werden sollten.

Katharina: Allerdings ist die Frage nach den Vor- und Nachteilen einer dezentralen oder zentralen Organisation doch auch prüfungsrelevant, oder?

Andreas: Ich merke schon, dass wir nicht drum herum kommen alle Themen zur Zentralisierung und Dezentralisierung der Personalabteilung ansprechen.

Marcel: Bei der Zentralisierung der Personalabteilung ist es doch so, dass es, zum Beispiel, für alle Niederlassungen im Unternehmen eine zentrale Personalabteilung gibt.

Silke: Genau und bei der Dezentralisierung ist es so, dass es zum Beispiel in jeder Niederlassung eine separate Personalabteilung gibt.

 

Was sind die Vor- und Nachteile einer zentralen Personalabteilung?

Katharina: Ja, und wenn wir uns die zentrale Personalabteilung angucken, dann sind die Vorteile auf jeden Fall, klare Zuständigkeiten, gebündeltes Fachwissen an einem Ort, einheitliche Regelungen und sogar Kosteneinsparungen.

Marcel: und die Nachteile bei einer zentralen Personalabteilung sind manchmal die langsamen Entscheidungswege, zu viele Ansprechpartner, keine Berücksichtigung regionaler Ziele und manchmal auch die Belastung der Zentrale.

Andreas: Und wie sieht es mit den Vor- und Nachteilen einer dezentralen Personalabteilung aus?

 

Was sind die Vor- und Nachteile einer dezentralen Personalabteilung?

Silke: Vorteile sind auf jeden Fall, dass die Ansprechpartner sofort zur Verfügung stehen, schnelle Entscheidungen getroffen werden, Probleme vor Ort gelöst werden und die Nähe zu den Kunden und Mitarbeitern besteht.

Katharina: Und die Nachteile der dezentralen Personalabteilung sind, zum Beispiel, die Doppelaktivitäten bei mehreren Niederlassungen, dass es keine einheitlichen Regelungen gibt oder, dass die Personalreferenten durch das breite Aufgabenspektrum manchmal überfordert sind.

Andreas: Gut gut. Wenn wir zum Beispiel ein Unternehmen haben, welches auf der einen Seite eine zentrale Personalabteilung hat und gleichzeitig auch in den einzelnen Niederlassungen Personalaufgaben übernommen werden, dann stellt sich die Frage: „Welche Personalaufgaben sollten nun zentral oder aber dezentral erbracht werden?“

 

Welche Personalaufgaben werden zentral erbracht?

Marcel: Zentral würde ich alles was zur Unternehmensführung dazugehört, wie zum Beispiel die Personalpolitik oder die strategische Ausrichtung der Personalabteilungen, dazu zählen.

Silke: Da zählt aber noch wesentlich mehr zu den Personalaufgaben, die zentral erbracht werden sollten.

Marcel: Ach ja, welche denn?

Silke: Zum Beispiel Beurteilungssysteme oder Vergütungsregeln.

Katharina: Mir fallen da auch bestimmte Grundsätze in der Personalarbeit ein.

Silke: Grundsätze?

Katharina: Ja, zum Beispiel Grundsätze der Personalentwicklung, des betrieblichen Gesundheitsmanagements oder der Personalbeschaffung.

Andreas: Das sind gute Beispiele für zentrale Personalaufgaben. Ergänzend kann man hier noch die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat erwähnen. Denn der ist ja für das ganze Unternehmen zuständig.

 

Welche Personalaufgaben sollten dezentral erbracht werden?

Marcel: Ok, jetzt haben wir die zentralen Personalaufgaben benannt. Was aber sollte jetzt dezentral, also in, zum Beispiel, den Niederlassungen erbracht werden?

Silke: Auf jeden Fall die Planung des Personaleinsatzes am Standort direkt. Und dann auch gleich noch die Bewerbungsgespräche und das Onboarding der neuen Mitarbeiter in einer Filiale.

Katharina: Ich würde auch die Mitarbeitergespräche direkt am Standort führen und, wenn es ein leistungsbezogenes Vergütungssystem gibt, dann würde ich es auch mit dem Erfolg in der Filiale vor Ort verknüpfen.

Andreas: Ja, und was ist, zum Beispiel, mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, was du vorhin angesprochen hattest?

Katharina: Na, die Umsetzung der Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement sollten natürlich auch dezentral, also direkt in der Niederlassung, stattfinden.

Marcel: Prima, haben wir ja diese Fragestellung heute wieder mal gut auf den Punkt gebracht.

 

Video: Welche Personalaufgaben sollten zentral / dezentral erbracht werden?

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

KOSTENFREIER 7-TAGE-KURS

HIER ZUM KOSTENFREIEN KURS
AUSBILDERWELT UG Anonym hat 4,88 von 5 Sternen 219 Bewertungen auf ProvenExpert.com