Warum und wie oft finden Personalbeurteilungen statt?

Hallo an alle Personalfachkaufleute. Aus dem Handlungsfeld 4 gehen wir heute der Frage auf den Grund: Warum und wie oft finden Personalbeurteilungen statt?

Personalbeurteilungen

Prüfungsaufgabe zu Personalbeurteilungen

Marcel: In einem Prüfungssatz für die schriftliche Prüfung der Personalfachkaufleute hatte ich letztens eine Aufgabe gelesen, dabei ging es darum, dass man als Personalverantwortlicher die Geschäftsführung überzeugen sollte regelmäßige Personalbeurteilungen einzuführen.

Katharina: Du meinst also, es ging bei der Prüfungsaufgabe darum, Argumente zu finden, warum Personalbeurteilung stattfinden sollten?

Marcel: Ja, genau.

Silke: Was mir sofort als Begründung für Personalbeurteilungen einfällt ist, dass die Mitarbeiter ein regelmäßiges Feedback von den Führungskräften bekommen.

 

Feedback, Leistungs- und Verhaltensbeurteilung

Katharina: Und über was genau sollten nun die Führungskräfte den Mitarbeitern Feedback geben?

Silke: Zum Beispiel bei der Leistungsbeurteilung gibt es Rückmeldungen über die Entwicklung von Fähigkeiten, das Arbeitstempo oder die Qualität bei dem entsprechenden Mitarbeiter.

Marcel: Ja, und bei der Verhaltensbeurteilung werden die Belastbarkeit, die Teamfähigkeit, die Motivation oder der Leistungswille des jeweiligen Mitarbeiters bewertet.

Andreas: Wenn ihr bei einer schriftlichen Prüfungsaufgabe das Feedback für Mitarbeiter als Begründung einer Personalbeurteilung ansprecht, dann ist das schon mal ein guter Start. Aber es gibt noch mehr.

Katharina: Ach ja, was denn zum Beispiel?

 

Mehr Gründe für Personalbeurteilungen

Andreas: Personalbeurteilungen finden zum Beispiel statt, um eine Grundlage für die Gehaltseinstufung vorzunehmen.

Katharina: Stimmt, denn bei einer Gehaltseinstufung kann es ja auch, zum Beispiel, um eine Beförderung gehen.

Marcel: Als weiteren Grund für eine Personalbeurteilung würde ich noch anführen: Um einen möglichen Qualifizierungsbedarf des Mitarbeiters festzustellen.

Silke: Gehaltseinstufung, Qualifizierung. Muss es immer ein konkretes Ziel geben? Kann denn eine Personalbeurteilung nicht einfach Anlass für einen Dialog zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter sein?

Andreas: Ja natürlich. Also fassen wir zusammen. Die erste Frage war ja: Warum finden Personalbeurteilungen statt?

  1. Um Feedback für Mitarbeiter und Führungskräfte zu geben
  2. als Grundlage für die Gehaltseinstufung
  3. als Grundlage für die Qualifizierung des Mitarbeiters und
  4. als Anlass für einen Dialog zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter

 

Und wie oft finden Personalbeurteilungen statt?

Katharina: Und wie oft sollte man jetzt Personalbeurteilungen durchführen?

Andreas: Wenn man Personalbeurteilungen als Personalentwicklungsmaßnahme fest im Unternehmen etablieren will, dann macht es Sinn regelmäßig zu beurteilen.

Marcel: Also, einmal im Jahr ist doch hier die gängigste Form.

Silke: Ja, das ist doch dann das sogenannte Jahresgespräch.

Andreas: Häufig gibt es im Jahresgespräch eine Mischung zwischen Beurteilungsgespräch und einem Zielvereinbarungsgespräch, nach dem Prinzip Management by Objektives.

Katharina: o. k., und gibt es noch andere Anlässe, außer dem Jahresgespräch, für eine regelmäßige Personalbeurteilung?

Andreas: Ja, zum Beispiel vor Ablauf der Probezeit oder vor Ablauf eines befristeten Arbeitsvertrages sind Anlässe. Oder man kann auch zwei regelmäßige Beurteilungen pro Jahr festlegen. Einmal in der Mitte des Jahres und einmal am Ende des Jahres.

 

Außerplanmäßige Personalbeurteilungen gibt es auch

Marcel: Und was ist jetzt zum Beispiel, wenn Mitarbeiter in eine andere Abteilung versetzt werden? Auch hier macht es Sinn eine Personalbeurteilung durchzuführen.

Andreas: Ja klar, das sind die außerplanmäßigen Beurteilungen bei zum Beispiel strukturellen Veränderungen.

Silke: Das gilt dann, wenn zum Beispiel die Abteilung aufgelöst wird oder es einen neuen Vorgesetzten gibt

Andreas: Ja, das sind Gründe für außerplanmäßige Beurteilungen. Und diese Beurteilungen werden dann häufig auch Grundlage für die Ausstellung eines Zwischenzeugnisses für den Mitarbeiter.

Katharina: Also können wir zusammenfassend zu der Fragestellung: Wie oft finden Personalbeurteilungen statt? – Folgendes sagen:

Regelmäßige Beurteilungen finden mindestens einmal im Jahr statt und außerplanmäßige Beurteilungen bei strukturellen Veränderungen, wie zum Beispiel, wenn ein neuer Vorgesetzter eingesetzt wurde, bei Versetzung des Mitarbeiters oder bei der Auflösung einer Abteilung.

Silke: Na, wenn mir so eine Frage in der schriftlichen Prüfung begegnet, worin ich beschreiben muss warum und wie oft Personalbeurteilungen stattfinden, weiß ich ja jetzt, was ich schreiben kann.

 

Video: Warum und wie oft finden Personalbeurteilungen statt?

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

KOSTENFREIER 7-TAGE-KURS

HIER ZUM KOSTENFREIEN KURS " />

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

AUSBILDERWELT UG Anonym hat 4,88 von 5 Sternen 219 Bewertungen auf ProvenExpert.com